Sebastian Grundke

Kolumne: Was mich bewegt

Sympathy for the Devil

Von Sebastian Grundke am 14. Oktober 2016

Der neue Literaturnobelpreisträger heißt Bob Dylan. Mit dem Folkpoeten ehrt das schwedische Komitee nicht nur einen Musiker. Die Wahl wirft auch Licht auf die amerikanische Geschichte und die schon etwas zurückliegende Kür Obamas zum Friedensnobelpreisträger. Mehr...

Kolumne: Was mich bewegt

Wenn Unternehmen steuern

Von Sebastian Grundke am 23. September 2016

Erst der Skandal um die Steuerpraxis des Computergiganten Apple in Irland. Nun die Neuregelung der Erbschaftssteuer für Unternehmen in Deutschland, bei der die meisten Firmen unbesteuert bleiben. An beiden Fällen zeigt sich, wie ohnmächtig der Staat oft ist. Mehr...