Energiepolitik

Energiepolitik

Kleine Nachhilfe für die SPD

Von Falk Heunemann am 16. Dezember 2013

In Berlin greift die Amnesie um sich: SPD-Chef Sigmar Gabriel behauptet, die Energiewende sei die größte Herausforderung dieses Landes – darum will er Energieminister werden. Fünf Gedächtnisstützen, was es sonst noch an Problemen für eine Regierung gibt Mehr...

Energiepolitik

Kampf gegen Windmühlen

Von Marcus Pfeil am 3. September 2013

Energiegenossen sollten eigentlich Pioniere der Energiewende sein, die Vorhut einer dezentralen Stromversorgung. Solange der Staat vor allem Solarstrom zum Festpreis abnahm, war ihr Geschäft ein Selbstläufer. Das war einmal Mehr...